Bleiben Sie auf dem Laufenden

An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl interessanter Neuigkeiten aus der Veterinärmedizin und Tipps aus unserer Praxis zur Verfügung stellen.

Nicht vergessen: Wurmkuren für Ihr Haustier

 

Mit der Kotuntersuchung kann direkt bestimmt werden , ob Ihr Tier eine Entwurmung benötigt. Vermeiden Sie unnötige Medikamentengaben mit zielgerichteter Diagnostik.  

 

Gemäss der derzeitigen Warnhinweise besteht gebietsabhängig eine erhöhte Staupeinfektionsgefahr.

Wir impfen regelmäßig gegen Staupe . Sie finden den Eintrag in ihrem Impfpass unter " sonstige Impfungen" mit dem Buchstaben "S " gekennzeichnet. Unser Imstoff ist " NOBIVAC " und in der Kombination " NOBIVAC SHPPi " ist die Impfung enthalten. Diese Impfung ist nach erfolgter Grundimmunisierung zwei Jahre protektiv                 (schützend). Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch zu den Öffnungszeiten.

 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, daß ab dem zweiten Quartal 2020 der Impfstoff um die RHD2 Komponente erweitert wird. Ab diesem Zeitpunkt wird die Impfung gegen Myxomatose, RHD1 und RHD 2 nun zusammen erfolgen können. 

 

 

 

Wegen Urlaub ist die Praxis vom

 

21.12. -07.01.2020

 

geschlossen.

 

Am 30.12 haben wir Notdienst. Am 2.1 und am 3.1 gibt es jeweils eine Notsprechstunde von 15-16 Uhr. Ohne Anmeldung.

 

 

Der tierärztliche Notdienst Karlsruhe ist unter der Nummer

0721-495566 erreichbar

Wir sind dem tierärztlichen Notdienst des Kreises Karlsruhe angegliedert.